Herren Umhängetasche: Für jeden Anlass die Richtige finden!

Umhängetaschen sind nicht mehr ausschließlich den Frauen vorbehalten. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an Herren Umhängetaschen. Aber welche Vorteile hat eine Umhängetasche für Männer? Und was genau macht so eine Tasche aus? Diese und weitere Fragen beantworten wir in diesem Beitrag!

Diese Vorteile besitzt eine Herren Umhängetasche!

Eine Herren Umhängetasche bringt viele Vorteile mit sich. Hierzu gehören Folgende:

  • Eine Umhängetasche bietet einen hohen Tragekomfort.
  • Man kann die Tasche auf unterschiedliche Arten tragen.
  • Anhand des Schultergurts kann die Tasche auf der Schulter oder als Cross-Body-Bag getragen werden.
  • Eleganter als ein Rucksack.
  • Hohe Flexibilität anhand der verschiedenen Tragemöglichkeiten.

Was ist der richtige Stoff für eine Herren Umhängetasche?

Die optimalen Stoffe sind Leder oder Canvas. Besonders die Herren Umhängetasche aus echtem Leder wirkt häufig eleganter und passen somit auch zu einem Anzug. Canvas hingegen ist ein fester Baumwollstoff, welcher etwas flexibler ist als Leder. Des Weiteren gibt es Umhängetaschen aus Canvas in mehr Farbvarianten als die Ledertaschen.

Allerdings gibt es auch Taschen aus einem Materialmix. Hierbei wird Leder zusammen mit Canvas verarbeitet. Ein anderes häufig genutztes Material ist Nylon. Dieses findet sich zum Beispiel häufig in Bauchtaschen oder Sporttaschen wieder.

Welche Umhängetaschen Formen gibt es?

Bei den Formen gibt es eine große Auswahl. So ist jedem Anlass entsprechend etwas dabei. So gibt es zum Beispiel diese Formen:

  • Messenger Bag
  • Weekender
  • Bodybag
  • Business-Tasche
  • Aktentasche
  • Bauchtasche

Jede Tasche hat auf ihre eigene Art Vorteile zu bieten. Die Messenger-Bag eignet sich optimal, um alles gut zu verstauen. Zumeist gibt es ein Hauptfach, welches mehrfach unterteilt ist. Ist diese Tasche groß, verfügt sie außerdem über einen Bauch- oder Stabilisierungsgurt.

Der Weekender gleicht in der Form einer Sporttasche. Da sie viel Stauraum bietet, kann sie sehr gut auf Reisen genutzt werden. Die Bodybag hingegen ist etwas kleiner und wird um den Körper herumgetragen. Diese Tasche verfügt über ein extra Handyfach und Reflektoren. Zudem ist sie aus Wasserabweisenden Material.

In der Business- oder Aktentasche lassen sich mühelos Dokumente oder ein Laptop verstauen. Wichtig ist hierbei allerdings, dass man auf eine gute Verarbeitung achtet. Damit die Tasche ein langer Begleiter bleibt. Die Bauchtasche hat sich schon in den 90ern bewährt und eignet sich optimal, wenn man nur wenige Dinge dabeihat. Wie zum Beispiel das Handy und der Hausschlüssel.

Darauf sollte man beim Kauf einer Herren Umhängetasche achten!

Beim Kauf einer Umhängetasche für Herren ist es wichtig, dass man auf die Materialien und Verarbeitung schaut. Zudem spielt das Design zwar eine persönliche Rolle, aber die Funktionalität sollte überwiegen.

Daher sollte man im Vorfeld genau überlegen, wozu man die Umhängetasche benötigt. Denn so kommt es zu dem Punkt Innenaufteilung. Soll etwas Großes, wie ein Laptop transportiert werden oder reicht die Tasche für kleinere Dinge wie die Geldbörse? Hat man dies alles bedacht, ist der richtige Zeitpunkt zum Shoppen gekommen.

Fazit

Umhängetaschen sind schon lange nicht ausschließlich für Frauen geeignet. Denn sie eignet sich auch für Männer zum Beispiel für die Arbeit, den Sport oder den privaten Bereich. Das Material ist hier Nebensache, wenn die Qualität stimmt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.