Mode

BH ohne Träger – Die verschiedenen Varianten

Hallo liebe Leserinnen,
im heutigen dreht sich alles um den BH ohne Träger. Ich habe da mal die verschiedenen Varianten zusammengetragen.

Ein BH ohne Träger eignet sich besonders gut, wenn es mal schulterfrei sein soll. So können Tops mit Nackenschlaufe oder schulterfreie Kleider getragen werden, ohne dass die Träger das Gesamtbild einschränken oder gar komplett zerstören. Dabei gibt es die Möglichkeit, komplett auf die Träger zu verzichten oder alternativ auf einen Nackenträger auszuweichen. Natürlich kann Frau bei einem solchen BH die Träger dementsprechend am Cup und Rücken aushaken. Um ein Rutschen ohne die Träger zu vermeiden, werden die Kanten meistens mit Silikonstreifen bearbeitet, um einen sicheren Halt zu gewährleisten. Dabei ist ein trägerloser BH aber nicht immer gleich, denn auch hier gibt es Unterschiede in den Modellen und Ausführungen.

Trägerloser BH mit Push-Up

Mit eingearbeiteten Push-Up-Kissen sorgt ein trägerloser BH für den perfekten Halt. Das Dekolleté wird auch ohne die Träger wunderbar hervorgehoben und betont und durch ein rutschfestes Silikonband bleibt der BH auch an Ort und Stelle, ohne dabei zu verrutschen.

  • Das Dekolleté wird wunderbar hervorgehoben,
  • hoher Tragekomfort.

Balconette-BH

Auch bei einem Balconette-BH können die Träger problemlos entfernt werden. Der stabile Halt der Schalen verleiht dem Busen dennoch eine schöne Form und schmiegt sich an den Körper an. Genau die richtige Wahl, wenn es schulterfrei und figurbetont sein soll.

  • Perfekter Halt,
  • schöne Form des Dekolletés.

Trägerloser BH mit Spitze

 

Auch wenn es verspielt sein darf, kann auf einen trägerlosen BH zurückgegriffen werden. Mit feiner Spitze verarbeitet bietet ein trägerloser BH mit Spitze einen wunderschönen Blick und obendrein einen großen Tragekomfort.

  • Verspielt und reizvoll,
  • hoher Tragekomfort.

Resümee

Auch die Welt der trägerlosen BH´S bieten viele wundervolle Möglichkeiten und bieten sich hervorragend an, wenn es in die wärmeren Monate geht. Schulterfrei und keine lästigen Träger, die einen Schnitt in die Silhouette einer schönen Frauenschulter machen, sind mit einer solchen Lösung Geschichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.